MAM-Panel

Die AGGM wird als Marktgebietsmanager mit größtmöglicher Transparenz agieren. Vor diesem Hintergrund werden wir das etablierte MGM-Panel als die etablierte MGM-Diskussionsplattform fortführen.

Beim MAM-Panel stehen folgende wesentliche Zielsetzungen im Vordergrund:

  • absolut nichtdiskriminierend und operativ unabhängig
  • hohe Akzeptanz bei allen beteiligten Stakeholdern
  • alle Dienstleistungen des Marktgebietsmanagers werden angeboten, um den Marktbedürfnissen gerecht zu werden,
  • eine aktive Rolle hinsichtlich Marktintegration


Dafür kommen die Fernleitungsunternehmen unter Beiziehung von Vertretern der Energie-Control Austria und des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft sowie - anlassfallbezogen und in Abhängigkeit der jeweils diskutierten Fragen - weitere Vertreter aus der Erdgasbranche zusammen, um folgende Themen gemeinsam zu diskutieren:

  • Umsetzung der gesetzlichen Aufgaben des Marktgebietsmanagers
  • praktische Anwendung der Verantwortlichkeiten des Marktgebietsmanagers
  • marktorientierte Ausgestaltung der Dienstleistungen und mögliche Verantwortlichkeiten des Marktgebietsmanagers, die damit einher gehen
  • Verbesserungsvorschläge und zukünftige Entwicklung des Marktgebietsmanagers
  • Auswirkungen der europäischen Entwicklungen (insbesondere Anforderungen aus den Network Codes) mit möglichem Einfluss auf den Marktgebietsmanager


Informieren Sie sich über die vergangenen MGM-Foren und die dabei diskutierten Themen.